Unternehmensnachrichten

Tag des offenen Windrads – die BOREAS Energie GmbH zu Besuch beim 9. Seeligstädter Dorffest

Seeligstadt / Klipphausen

Bereits zum 9. Mal laden die Seeligstädter in der Gemeinde Klipphausen zu ihrem Dorffest ein. Dieses Jahr wird es neben dem Festplatz einen zweiten Veranstaltungsort auf der Baeyerhöhe, unweit von Seeligstadt, geben. Dort oben stehen 5 Windenergieanlagen, die die BOREAS Energie GmbH projektiert hat. Das mittlere der fünf Windräder trägt den Namen „August der Starke“ und hier lädt BOREAS die Anwohner der umliegenden Gemeinden recht herzlich zum „Tag des offenen Windrads“ ein.

„August der Starke ist die erste Anlage, die wir 1997 auf der Baeyerhöhe errichtet haben – seither hat sich die Windenergietechnik massiv weiterentwickelt. Wir wollen diese Gelegenheit nutzen allen Besuchern einen Einblick in das Thema Windkraft zu geben und einen schönen Tag mit Ihrer Familie zu verbringen.“, erklärt Joachim Goldammer, Projektleiter für die Gemeinde Klipphausen. Dabei wurden von BOREAS zahlreiche Attraktionen von einer Live-Video-Übertragung aus der Gondel über Kremser-Kutschfahrten bis zur Möglichkeit sich mit einem Hubsteiger auf bis zu 60 Meter Höhe bringen zu lassen organisiert. Auf dem Festgelände in Seeligstadt können Kinder und Jugendliche zudem Formen Erneuerbarer Energien unter fachkundiger pädagogischer Anleitung bei einem Energieparcours spielerisch erkunden.

Zurück